Finnland hat endgültige Zustimmung zu Nord Stream 2 gebeben

nord stream

Die regionale staatliche Verwaltungsbehörde Südfinnlands hat am 11.04.18 grünes Licht für das Projekt gegeben. Das Genehmigungsverfahren für den Bau der umstrittenen Pipeline in Finnland ist somit abgeschlossen.

Nord Stream 2 teilte mit, in Deutschland lägen bereits alle nötigen Genehmigungen vor, und die nationalen Genehmigungsverfahren in den anderen drei Ländern: Russland, Dänemark und Schweden liefen „weiterhin planmäßig“. Länder jedoch wie Polen und die baltischen Statten sind strikt gegen den Bau, weil sie das Projekt für ein politisches halten.

Vor allem in Polen sorgt das Projekt der zweiten Nord-Stream Pipeline für Unsicherheit und Kritik. Nach Ansicht vieler polnischer Experten untergräbt es die Energiesicherheit Polens. Deutschland behauptet dagegen, das Projekt sei ein rein komerzielles.